innogy Innovationsteam 

Wir finden und implementieren innovative Lösungen und die dazugehörigen Geschäftsmodelle für die Energiewirtschaft von morgen.

Über uns

Das Innovationsteam, eine Abteilung innerhalb der innogy SE, wurde 2014 gegründet, als realisiert wurde, dass Marktsegmente und Kunden aufgrund der Digitalisierung verloren gegangen waren. Das Ziel des Teams ist es, digitale Geschäftsmodelle für innogy zu entwickeln, um das Unternehmen beim Wandel in die digitale Welt zu unterstützen.

 

Das Innovationsteam designt und implementiert digitale Produkte mit innogy Kollegen. Dabei orientieren sie sich an Methoden wie Design Thinking und Lean Startup. Sie haben die einzigartige Möglichkeit, einen agilen Arbeitsstil aus der Startup Welt mit etablierten Strukturen und stabilen Prozessen aus der innogy Unternehmenswelt zu kombinieren. Dadurch entsteht die ideale Umgebung für effizientes Innovationsmanagement mit der Priorisierung von Nutzer-Feedback und –Erfahrungen. Neue, potenzielle Geschäftsmodelle, Prozessoptimierung und Kundenloyalität durch digitale Kanäle zu unterstützen, bietet großes Potenzial hinsichtlich eines technologischen Fortschritts und liegt deshalb im Fokus der Bemühungen des Innovationsteams.

   9 Mitarbeiter   

2014 gegründet 

 

Unternehmenskultur

Offener Dialog

Ehrlich, aufrichtig und bodenständig zu sein sowie hart zu arbeiten sind Kernbestandteile der Werte und Identität des Ruhrgebiets und des Innovationsteams. Der offene Dialog und das Vertreten verschiedener Meinungen werden extrem vom Team gewertschätzt und haben es dazu inspiriert den Raum im FUNK:HAUS zu erschaffen und zu teilen.

Neue Perspektiven

Das Innovationsteam vertritt Werte einer frischen Mentalität, die neue Perspektiven auf alte Probleme freigibt. Das ist auch die Motivation hinter dem vom Innovationsteam organisierten „Startup Camp Ruhr“, das Studenten einbezieht, die ihre Ideen für Projekte beisteuern können.

Macher-Mentalität

In allen Handlungen und Gedanken des Innovationsteams gilt immer der oberste Grundsatz: „Mache lieber, als zu reden“. Im Sinne des Ruhrgebiets gibt es diese „Macher-Mentalität“ im Team. Diese Einstellung unterstreicht die Bedeutung der Umsetzung und nicht nur der Formulierung von kreativen Ideen.

Fotogalerie

Startup Camp Ruhr 

Du würdest gerne mit enervolution im FUNK:HAUS arbeiten?

 

Trete dem Team für vier Wochen als TeilnehmerIn des Startup Camp Ruhr bei und lerne die Grundlagen der Entwicklung neuer Geschäftsideen kennen. Hier wird Dir die Gestaltung, Entwicklung und Umsetzung Deiner eigenen innovativen Ideen für die Energiewirtschaft ermöglicht. Es wird in kleinen Teams gearbeitet und Eure Ideen werden online sowie mit reellen, potenziellen Kunden getestet. Das Camp ist eine großartige Möglichkeit für Dich, um mehr über die Lean Startup Methode und Design Thinking zu erfahren, neue Leute kennenzulernen und jede Menge Spaß zu haben! Du brauchst keine bestimmte Idee, um teilzunehmen, denn das Innovationsteam wird Dich beim Finden der ultimativen Idee mit einer Vielzahl verschiedener Kreativitätstechniken unterstützen.

„Selten habe ich in so einer kurzen Zeit so viel neues gelernt und für meinen beruflichen Weg mitnehmen können. Das Startup Camp ermöglicht den Umgang mit allen relevanten Werkzeugen, die zur Geschäftsmodellentwicklung notwendig sind." 

DOMINIK R. | TEILNEHMER

 

GEDANKEN über das FUNK:HAUS

„Die Diversität von Menschen und Ideen im FUNK:HAUS stellt eine Oase für die Generation von neuen Ideen und Visionen dar.“

„Das FUNK:HAUS ist unser kreatives, zweites Zuhause“

NICOLAJ MEß | BUSINESS DEVELOPER

 

© 2019 by Enervolution GmbH.